Sie benötigen Unterstützung und Entlastung bei der Kinderbetreuung?

Dann sind Sie hier genau richtig! Unsere Allgäu Aupairs kommen 12 Monate in Ihre Familie und sind wie ein großer Bruder oder eine große Schwester auf Zeit. Diese besondere Form des Kulturaustausches ist spannend, vielseitig und ein Abenteuer für die ganze Familie. Worauf warten Sie noch?

GEZ — Rundfunkbeitrag- NICHT für Aupairs!

GEZ — Rundfunkbeitrag- NICHT für Aupairs!

Der Geset­zge­ber hat die Finanzierung der Rund­funkge­bühren ab dem Jahr 2013 grundle­gend geän­dert.
Ab dem 01.01.2013 müssen die GEZ Gebühren nicht mehr je nach Gerät, son­dern nach Haushalt und gerä­te­un­ab­hängig abge­führt wer­den. Die 17,50 Euro (ab 01.04.2015), die monatlich ein­heitlich von jedem Haushalt abzuführen sind, heißen auch nicht mehr GEZ Rund­funkge­bühren son­dern GEZ Rund­funkbeitrag – klingt irgend­wie fre­undlich­er, ist es aber nicht.Sobald sich ein Aupair im Ein­wohn­er­meldeamt angemeldet hat, meldet sich schon der Beitragsser­vice und möchte Rund­funkbeiträge erheben.

Ihr Aupair muss also keine Beiträge bezahlen, wenn Sie den Sachver­halt in einem Schreiben klären und dar­legen. Ein vorge­fer­tiges Schreiben dazu kön­nen Gast­fam­i­lien unser­er Agen­tur von uns kosten­frei anfordern.

Gast­fam­i­lien, die nicht in der Agen­tur gelis­tet sind, kön­nen sich das Schreiben hier gegen eine geringe Gebühr via Pay­pal herun­ter­laden

streberstudio

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: