Sie benötigen Unterstützung und Entlastung bei der Kinderbetreuung?

Dann sind Sie hier genau richtig! Unsere Allgäu Aupairs kommen 12 Monate in Ihre Familie und sind wie ein großer Bruder oder eine große Schwester auf Zeit. Diese besondere Form des Kulturaustausches ist spannend, vielseitig und ein Abenteuer für die ganze Familie. Worauf warten Sie noch?

Zuschuss Sprachkurs — Vertragsregelung

Zuschuss Sprachkurs — Vertragsregelung

Seit 2013 haben Aupairs einen geset­zlichen Anspruch auf einen monatlichen Zuschuss zum Sprachkurs in Höhe von 50 €, der auch in unseren Aupair-Verträ­gen fix­iert ist.

Immer wieder ste­ht aber trotz­dem die Frage im Raum, ob dieser Zuschuss auch zu bezahlen ist, wenn kein Sprachkurs stat­tfind­et (z. B. bei Sommerpause/Winterpause der vhs-Kurse).

Die klare Aus­sage der ZAV (Zen­trale Aus­lands- und Fachver­mit­tlung der Bun­de­sagen­tur für Arbeit) ist:
Der Zuschuss ist zu bezahlen, unab­hängig davon, ob ein Sprachkurs stat­tfind­et oder nicht.

Wir empfehlen daher fol­gende Umset­zung:

Vorschlag 1
Über­weisen Sie Ihrem Aupair den Zuschuss von 50 € zusät­zlich zum monatlichen Taschen­geld. Da die Kosten der Sprachkurse ger­ade bei Beginn in den ersten Monat­en oft einen Großteil des Aupair Taschen­geldes aus­machen, emp­fiehlt sich zudem

Vorschlag 2
Sie haben bei einem Aufen­thalt von einem Jahr ein „Bud­get“ von 12 Monat­en x 50 € = 600 € für das Aupair zur Ver­fü­gung und bezahlen davon die Sprachkurse, bis das Bud­get voll aus­geschöpft ist. Danach bezahlt das Aupair die restlichen Kurse von seinem Taschen­geld.

Sprechen Sie mit uns als Agen­tur und Ihrem Aupair genau ab, wie Sie ver­fahren wollen, damit es nicht zu Missver­ständ­nis­sen kommt.

Sprachkur­san­bi­eter
An fast jedem größeren Ort find­et sich eine Volk­shochschule  www.vhs.de.
Diese bieten in der Regel Kurse für unter­schiedliche Sprach­niveaus und zu ver­schiede­nen Tageszeit­en an. Auch Uni­ver­sitäten oder die Kolp­ing-Akademien, sowie städtis­che Ein­rich­tun­gen wie “Haus Inter­na­tion­al” etc. bieten gün­stige Sprachkurse für Aupairs ab 3,60 € je 45 Minuten Unter­richt an.

Bitte beacht­en Sie: bei der VHS find­et in den Schulfe­rien kein Sprachkurs statt!

Einzel­train­ings für Aupairs kön­nen Sie übri­gens auch in unser­er Agen­tur in Isny buchen.

Quelle:

http://www.arbeitsagentur.de/zentraler-Content/A01-Allgemein-Info/A015-Oeffentlichkeitsarbeit/Publikation/pdf/DA-Beschaeftigungsverordnung.pdf

streberstudio

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: